Das Sternzeichen Steinbock

Wilfried Teschler

Das astrologische Resonanzbild: "Steinbock"

Verfügbar als:

Handgemalt: auf Anfrage

Stern für Bilder

Standardformat

40 X 40 cm

Über das Bild

Das Bild „Steinbock“ ist das zehnte Bild einer Serie von insgesamt 12 plus 1 Bildern der astrologischen Sternzeichen.
Auf 12 Bildern können Sie die bekannten 12 astrologischen Sternzeichen erleben und auf einem Bild sind alle Energien der Sternzeichen zusammengefasst.
Das ist eine Besonderheit der Serie, jedoch nicht die einzige.
Alle Bilder sind auf einem Quadrat im Format 40 x 40 cm gemalt. Das macht einen besonderen Umgang mit den astrologischen Energien möglich.
Die Bilder sind so gemalt, dass sie von acht „Seiten“ (glatte Seiten und diagonale Seiten) zu betrachten sind und auf jeder Seite unterschiedliche Informationen über das Sternzeichen preisgeben.
Die Bilder bieten eine dritte, ausgesprochen differenzierte Art der Erfahrung. Man kann jede Energie eines Sternbildes, falls es technisch zu bewerkstelligen ist, aus jedem Winkel des Kreises heraus betrachten, sodass man durch die Betrachtung 360 unterschiedliche Variationen in Erfahrung bringen kann. Das sind gewaltige Möglichkeiten, die durch diese Art des Malens möglich werden.

Mir als Maler geht es nicht um das, was auf dem Holz sichtbar ist. Das Sichtbare, die Formen und Farben sind die Transportmittel der Informationen der astrologischen Energien, die im Betrachter ihre Resonanz in Form von unterschiedlichem Erleben finden.
Das ist mein Sinn und Zweck, den ich mit den Bildern habe:
Mit jedem Bild möchte ich die Energien des jeweiligen Sternzeichens im Betrachter aktiv und spürbar werden lassen.
Von allen Seiten!
Im Betrachter und nicht in der Sichtbarkeit des Objektes.
Ich schreibe keinen Text zu den Inhalten des jeweiligen Sternzeichens.
Jeder Betrachter soll so frei in seiner Betrachtung und in seinem Erleben sein, wie es ihm möglich ist.
Sicher hat so mancher Betrachter astrologische Vorerfahrungen, Gedanken, Bilder und Ideen vom Sternzeichen in seinen Sinnen.
Ich fordere jeden Betrachter auf, sich dieser Vorerfahrungen zu entledigen, um zu der persönlichen Erfahrung des astrologischen Sternzeichens zu kommen.
Die Möglichkeit ist das Einmalige dieser Bilder!

Es werden zunächst die rein persönlichen Inhalte sein, die, je weiter der Mensch sich auf die Erfahrung einlässt, immer ursprünglicher erlebbar werden. Mit der Zeit und mit Tiefe der Auseinandersetzung kann man schließlich zur Erfahrung der reinen archetypischen Energie des jeweiligen Sternzeichens kommen.

Das ist erlebte Transformation.
Es ist ein meditativer Prozess.

Jeder erlebt ein Sternzeichen anders, kein Erleben gleicht dem anderen.
Jedes Sternzeichen ist anders beinhaltet und strukturiert.
Nur die Prinzipien, man kann auch sagen, die Gefäße, in denen die Energien stattfinden, ähneln sich in Geschmack, Flair und prinzipieller Bedeutung.
Auf der Ebene der reinen archetypischen astrologischen Energie ist Widder gleich Widder, Stier gleich Stier, Skorpion gleich Skorpion und Wassermann gleich Wassermann.
Mach die Erfahrungen, die mit den Bildern möglich sind, gönne dir das qualifizierte Wissen durch deine persönliche Erkenntnis.

PS:
Man kann jedes Objekt einzeln und nacheinander erstehen, man kann sich auch die vollständige Serie und als Wandschmuck gönnen.

Stimmen zum Bild

Mehr anzeigen 3

Weitere Bilder

Resonanzbild "Krebs"
Resonanzbild "Zwilling"